Climate Camp Leipzig 2022

Mit gutem Grund Auto fahren? Auf zu den Außengrenzen!
2022-07-25, 10:00–11:30 (Europe/Berlin), Tent 1
Language: German

Tausende fliehen aus der Ukraine, werden in Bussen abgeholt, nutzen die Züge der polnischen und deutschen Bahn, können sich frei innerhalb der Europäischen Union bewegen - so sehen die seit Jahren geforderten, sichere Fluchtwege aus.

Währenddessen an anderen Außengrenzen der EU: das seit ebensovielen Jahren bekannte Bild von Schutzsuchenden. Ihre Weiterflucht durch Europa: höchstgradig unsicher, ja lebensgefährlich.

Doch auch auf diesen Wegen können Menschen unterstützt werden. Fluchthilfe ist die logistische und finanzielle Unterstützung, um in das angestrebte Land zu gelangen. Und: eine legitime Art und Weise, Auto zu fahren ;)

In welchem juristischen Rahmen gefährden sich Fluchthelfer:innen, wie kann im Zweifel juristische Vertretung organisiert werden und insbesondere - wie zur Flucht helfen?

Auf la-presse.org erschien im Juli 2021 eine umfassende, multimediale Dokumentation zu einer gelungenen Fluchthilfe-Aktion: https://la-presse.org/fluchthilfe/


Prerequisites for participants

Montag, 25.7. von 10 bis 14 Uhr

Dienstag, 26.7., ganztägig

Short description

1000e fliehen aus der Ukraine - und werden dabei von EU-Mitgliedsstaaten aktiv unterstützt. So sehen sichere Fluchtwege aus. Währenddessen befinden sich Schutzsuchende an anderen EU-Außengrenzen in lebensgefährlichen Situationen.

Auch auf diesen Wegen können Menschen unterstützt werden. Fluchthilfe ist die logistische & finanzielle Unterstützung, um ins angestrebte Land zu gelangen. Wie gefährden sich Aktive? Wie werden sie aktiv? Diese und weitere Antworten in diesem Workshop.

german Title

A good reason to yet drive a car? Off to EU's external borders!