Climate Camp Leipzig 2022

Kritische Männlichkeit*en: Die Lust am Zweifeln
2022-07-27, 10:00–12:00 (Europe/Berlin), Tent 3
Language: German

Die vorherrschenden Vorstellungen von Männlichkeit verursachen Gewalt gegenüber Frauen und queeren Menschen. Gleichzeitig werden auch Männer von allzu engen Geschlechternormen eingeschränkt. Dieser Workshop möchte dazu einladen, beide Perspektiven miteinander zu verbinden: die Kritik an der eigenen Mitwirkung in patriarchalen Strukturen und die Lust am Überwinden der männlichen Zurichtung.

Mithilfe von auto-biographischer Reflexion, kurzen Impulsen und Kleingruppengesprächen vermittelt der Workshop ein Grundverständnis davon, was Männlichkeit eigentlich ist, wie sie wirkt und wie wir uns ihrer Macht widersetzen können.

Der Workshop ist offen für alle Geschlechter, richtet sich aber insbesondere an männlich sozialisierte Menschen bzw. cis-Männer.


Prerequisites for participants

Der Workshop ist offen für alle Geschlechter, richtet sich aber insbesondere an männlich sozialisierte Menschen bzw. cis-Männer.

Short description

Die vorherrschenden Vorstellungen von Männlichkeit verursachen Gewalt gegenüber Frauen und queeren Menschen. Gleichzeitig werden auch Männer von allzu engen Geschlechternormen eingeschränkt. Dieser Workshop möchte dazu einladen, beide Perspektiven miteinander zu verbinden: die Kritik an der eigenen Mitwirkung in patriarchalen Strukturen und die Lust am Überwinden der männlichen Zurichtung.

german Title

Critical masculinity: The pleasure of doubt