Die extreme Rechte und der Klimawandel
2021-08-30, 15:30–17:30, Tent 2
Language: German

Der Klimawandel "ein aus kranken Gehirnen ausgeschwitztes Weltuntergangs-Szenario" (Karsten Hilse; MdB AfD; Sprecher Naturschutz, Umwelt, Reaktorsicherheit)? Klimaschutz als "ein monströses Deindustrialisierungsprogramm“ (Alice Weidel; MdB AfD; Bundessprecherin)? Die extreme Rechte leugnet in großen Teilen den menschengemachten Klimawandel und lehnt die notwendigen Maßnahmen entschieden ab.
Wir wollen uns im Workshop tiefergehend mit Positionen und Perspektiven der extremen Rechten auf den Klimawandel beschäftigen. Dazu werden wir uns gemeinsam Programm, Reden etc. anschauen um zentrale Motive herauszuarbeiten. Vorwissen ist nicht notwendig, kann aber gerne eingebracht werden.


Prerequisites for participants

keine

Short description

Der Klimawandel "ein aus kranken Gehirnen ausgeschwitztes Weltuntergangs-Szenario" (K. Hilse)? Klimaschutz als "monströses Deindustrialisierungsprogramm“ (A. Weidel)? Die extreme Rechte leugnet den menschengemachten Klimawandel und lehnt Maßnahmen entschieden ab.
Wir wollen uns im Workshop tiefergehend mit Positionen und Perspektiven der extremen Rechten auf den Klimawandel beschäftigen. Wir schauen gemeinsam Programme, Reden etc. an um zentrale Motive herauszuarbeiten. Vorwissen ist nicht notwendig.

Maximum number of participants

25

german Title

The extreme right and climate change

Du you represent an organization?

chronik.LE

Dokumentation faschistischer, rassistischer und diskriminierender Vorfälle in Leipzig, Landkreis Leipzig und Nordsachsen. www.chronikLE.org

This speaker also appears in: