Silence Space – Resilienz & Handlungsfähigkeit in Zeiten der Krise
2021-09-01, 15:30–17:30, Tent 9
Language: German

the workshop is planned to be held in german language, switching to english is possible

Wachstumsstreben, Konsumwahn und  Konkurrenz, Fakten und ToDo’s Schlag auf Schlag sowie steigende Burnout- und Depressionsraten führen das Konzept des Homo Oeconomicus ad absurdum. Doch diese Umstände treten nicht nur gegenüber unserer Selbst- und Beziehungswelt auf. Es spiegelt sich auch im Verhalten gegenüber der Umwelt. Dieser Zusammenhang verdeutlicht, dass eine sozio-ökologische Transformation hin zur Nachhaltigkeit untrennbar mit einer achtsamen Geisteshaltung zusammenhängen, die alle drei Ebenen umfasst. Im Kontext der Klimakrise sind wir zugleich häufig in Aktion und mit herausfordernden und belastenden Situationen konfrontiert. Es ist wichtig Strukturen zu schaffen, welche uns stärken und Halt geben. Dies geschieht vor allem im Austausch, gerade in Bezugsgruppen oder auch durch die Macht der Masse, wenn wir in Aktionen sind. Doch wir können auch in uns selbst Halt finden und uns ein Anker sein. Hier kann Stille ein starkes Tool sein, um Innezuhalten den Moment wahrzunehmen und bewusst zu agieren statt zu (über-)reagieren – so können wir auch offen bleiben für eine konstruktive Auseinandersetzung. 
Tretet ein und lauscht: hier gibt es Nichts zu sehen, dafür Stille zu hören. Gemeinsam wollen wir versuchen, eingerahmt durch verschiedene Austauschformate, den Fragen nachzugehen, wie wir selbst in herausfordernden und teilweise lähmenden Situationen uns in unserer Selbstwirksamkeit erfahren können, unsere Handlungsfähigkeit bewahren und damit resilient gegenüber den Herausforderungen unserer Zeit bleiben können. Und wir wollen gemeinsam mit euch herausfinden wie wir diese Qualitäten bzw. Erfahrung für die sozial-ökologische Transformation nutzen können.


Prerequisites for participants

-

Short description

Gemeinsam wollen wir versuchen, eingerahmt durch verschiedene Austauschformate, den Fragen nachzugehen, wie wir selbst in herausfordernden und teilweise lähmenden Situationen uns in unserer Selbstwirksamkeit erfahren können, unsere Handlungsfähigkeit bewahren und damit resilient gegenüber den Herausforderungen unserer Zeit bleiben können. Und wir wollen gemeinsam mit euch herausfinden wie wir diese Qualitäten bzw. Erfahrung für die sozial-ökologische Transformation nutzen können.

german Title

Silence Space – Resilience & Agency in Times of Crisis

Du you represent an organization?

Silence Space

Das Kollektiv der Stille setzt sich zusammen aus Alumni der Hochschule für nachhaltige Entwicklung aus den Bereichen Global Change Management und Nachhaltige Unter-nehmensführung. Mit unserer Arbeit tragen wir dazu bei, selbstbewusst mit den Herausforderungen unserer Zeit umzugehen und stärken Resilienz.