Climate Camp Leipzig 2020

Kolonialismus, Klimakrise und die Klimabewegung in Deutschland
2020-06-07, 11:00–13:00, Workshop tent 7

------ Der Workshop richtet sich ausschließlich an weiße Personen.----
Der Workshop wird von Lea & Angela von der BUNDjugend gehalten.

Dürren, Überschwemmungen, Ernteausfälle - Menschen aus dem Globalen Süden kämpfen seit Jahren mit den verheerenden Folgen der Klimakrise. Doch welche Länder sind die Verursacher*innen? Und was hat das mit Kolonialismus zu tun?
Denkt die Klimabewegung historische Kontinuitäten und Verantwortung mit, wenn es um die Forderung nach Klimagerechtigkeit geht? Welche Perspektiven bekommen Aufmerksamkeit und warum muss sich die Klimabewegung mit Rassismus auseinandersetzen?
Wir wollen mit euch über die Klimakrise und historisch gewachsene Ungerechtigkeiten sprechen, Reflektionsprozesse anstoßen und euch Tipps geben, wie ihr euch rassismuskritisch für eine klimagerechte Welt einsetzen könnt.

Anmeldung:
https://www.klimacamp-leipzigerland.de/3-1/anmeldung/