Climate Camp Leipzig 2020

Zurück_herrschen! Alltagssexismus endlich angemessen niveaulos begegnen. Ein Online-Selbstermächtigungs-Workshop
Language: German

  • 2020-06-06, 11:00–13:00, Workshop tent 7
  • 2020-06-07, 11:00–13:00, Workshop tent 4

Ein Workshop des Frauen*bildungszentrum Dresden.

Egal ob in der Familie, auf der Straße, in der Kneipe, im Park oder auf Arbeit: wir FLINT (FrauenLesbenInterNon-BinaryTrans) kennen sie nur allzu gut - diese alltäglichen Situationen, in denen wir angeherrscht, angepöbelt, angepfiffen, kommentiert oder auf einen „natürlich“ niederen Platz verwiesen werden. Deshalb wollen wir uns gegenseitig "bewaffnen" mit Werkzeugen, wie der Macht der Sprache, der Komik, von Mimik und Gestik und was uns sonst noch so einfällt, und die wir anwenden können in Momenten, die uns sprachlos machen, in denen wir uns ohnmächtig oder klein fühlen. Dem Alltagssexismus in den Po kneifen anstatt selbst gekniffen zu werden. Jaja: nicht immer nur nehmen, sondern auch mal geben! Bitte nimm nur teil, wenn du dich als FLINT* identifizierst.

Anmeldung:
https://www.klimacamp-leipzigerland.de/3-1/anmeldung/


Workshop Title

Zurück_herrschen! Selbstermächtigung gegen Alltagssexismus

Name, organisation (for program)

Frauen*bildungszentrum Dresden

Short workshop description (for program=

Egal ob in der Familie, auf der Straße, in der Kneipe, im Park oder auf Arbeit: wir FLINT (FrauenLesbenInterNon-BinaryTrans) kennen sie nur allzu gut - diese alltäglichen Situationen, in denen wir angeherrscht, angepöbelt, angepfiffen, kommentiert oder auf einen „natürlich“ niederen Platz verwiesen werden. Deshalb wollen wir uns gegenseitig "bewaffnen" mit Werkzeugen, wie der Macht der Sprache, der Komik, von Mimik und Gestik und was uns sonst noch so einfällt, und die wir anwenden können in Momenten, die uns sprachlos machen, in denen wir uns ohnmächtig oder klein fühlen. Dem Alltagssexismus in den Po kneifen anstatt selbst gekniffen zu werden. Jaja: nicht immer nur nehmen, sondern auch mal geben! Bitte nimm nur teil, wenn du dich als FLINT* identifizierst.

Anmeldung:
https://www.klimacamp-leipzigerland.de/3-1/anmeldung/

Wir sind ein (auch queer-)feministisches Projekt aus Dresden, das seine Ursprünge in der ostdeutschen Frauenbewegung hat und inzwischen mit unterschiedlichsten Angeboten, Bildungsveranstaltungen und politischen Kampagnen sehr diverse Menschen anspricht und dabei versucht, diese miteinander in Kontakt zu bringen. Unsere Arbeit richtet sich zuvorderst an FLINT-Personen (FrauenLesbenInterNon-binaryTrans). Bei uns gehen jüngere und ältere Menschen ein und aus, Frauenbewegte wie queer(e) Feminist*innen, Erwerbslose wie Studierende …

Wir stellen lieber Fragen, als Antworten zu geben und freuen uns immer, von Anderen zu lernen!