Einführung in Faschismustheorien / Introduction to theories of fascism
2019-08-05, 10:00–11:30, Tent 4

Das Bekenntnis zum Antifaschismus ist unter Linken Konsens und verbindendes Element. Für viele Menschen ist antifaschistisches Engagement auch der erste Schritt in linke Strukturen. Doch was genau ist Faschismus eigentlich und was nicht? Damit befassen sich Wissenschaftler*innen seit Jahrzehnten. Wir versuchen einen Einstieg in die Theorien und Überlegungen zum Thema (Anti-)Faschismus zu geben. Die Auseinandersetzung mit dem Thema Faschismus fristete lange Zeit, auch in linken Kreisen, ein Nischendasein. Nach dem Einzug der AFD in den Bundestag, oder den Ereignissen von Chemnitz wird allerdings höchste Zeit sich dem Faschismus auch auf theoretischer Ebene zu stellen. Alerta!


The commitment to antifascism is considered as a consensus and linking element throughout the left-scene. For many people antifascist engagement is the first step into leftist groups. But what exactly is fascism and what is it not? Scientists have been dealing with this question for decades. We will try to give you a a first impression of the theories and considerations about the topic of (anti-) fascism. The analysis of fascism only led a niche existence for many years - even in leftist circles.