Klimakrise und Rechtsruck: Eine Einführung / Climate crisis and political shift to the right. An introduction.
2019-08-08, 15:00–17:30, Tent 1

Trump steigt beim Klimaschutz aus, Bolsonaro fällt den Regenwald, die AfD fördert fleißig Diesel und Kohle. Zeitgleich stehen in Ostdeutschland Landtagswahlen an, bei denen der Aufstieg der AfD wohl weiter gehen wird. Ob die Rechten jetzt den Klimawandel leugnen, für sich entdecken oder ein eigenes Verhältnis zur Umwelt haben: Darüber wollen wir mit euch im Workshop ins Gespräch kommen und gemeinsam daran arbeiten. Dabei fragen wir uns: Wie hängen Rechte und das Klima zusammen? Welche Perspektive gibt’s es in der Rechten auf Klimathemen und wie sind diese ideologisch verknüpft? Und welchen Bezug haben Antifa- und Klimabewegung eigentlich?


Trump ditches all climate policies, Bolsonaro cuts down the rainforest, the AfD promotes Diesel engines and coal. Meanwhile provincial elections in East Germany are approaching and the AfD might continue to rise. Whether the (far) right deny climate change, suddenly discover it as "their" issue, or have their own relationship to environmental issues: we would like to enter into a discussion about that during the workshop. We will ask: how are climate change and the (far) right linked? What persp