Volt ihr Watt? - Was Strom ist und was nachhaltige Stromversorgung sein könnte / Power! - basics about electrical power and sustainable supply
2019-08-08, 10:00–12:30, Tent 4

Ohne Strom läuft‘s nicht und wie das mit dem Strom gerade läuft, taugt nichts. In diesem Workshop schauen wir uns erst einmal an, wie „Strom“ überhaupt funktioniert. Wir klären Begriffe und Abkürzungen, die überall stehen aber oft doch keine*r so genau mehr weiß, was sie bedeuten. Wir betrachten ein bisschen genauer, wie der Strom „läuft“, wie Stromnetze grob funktionieren und was das bedeutet, wenn wir eine ökologischere und demokratischere Stromversorgung anstreben. Aktuell werden in dem Zusammenhang drei verschiedene Strategien diskutiert und umgesetzt: Geräte effizienter machen, Strom aus erneuerbaren Energien und „Suffizienz“, d.h. weniger Strom verbrauchen. Wir diskutieren, welche Rolle diese drei Herangehensweisen spielen und erklären am Beispiel Photovoltaik was das Potenzial und die Herausforderung bei einer dezentralen Stromversorgung ist.


We can hardly think about a world without electrical power. And the way we currently organize its supply is not sustainable. In this workshop wie deal with some basic principles and terms in order to understand better what electrical power actually is and how it works. On top of this, we will discuss more sustainable ways to deal with electrical power as a society. We will do this along the example of solar power and the challenges of a decentralized power supply.


Prerequisites for participants – Der Workshop ist nur für FLTIQ*-Personen, kein Vorwissen und Erinnerungen an Physikunterricht nötig.