Ernährungsräte in Städten - ein effektives Instrument für die Agrarwende? / Food councils in cities - an effective instrument for the agricultural transformation
2019-08-06, 15:00–17:30, Tent 2

Ernährungsräte schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden: in um die 40 Städten in Deutschland schließen sich darin Menschen zusammen, um das städtische Ernährungssystem nachhaltig, fair und partizipativ zu gestalten. Beteiligt sind in der Regel Produzentinnen, Händlerinnen, Zivilgesellschaft und Einzelpersonen, teilweise auch die Stadtverwaltung. Doch was kann auf kommunaler Ebene eigentlich für eine Agrarwende erreicht werden - angesichts eines globalisierten Lebensmittelmarkts? Welches Potential und welche Grenzen hat der Ansatz?
Wir sind Aktive im (noch jungen) Leipziger Ernährungsrat und stellen euch unsere bisherige Arbeit, erste Erfolge, aber auch offene Fragen und Probleme vor und wollen mit euch über effektive Strategien für Ernährungsräte diskutieren. Anschließend wollen wir gemeinsam mit euch bestehende und neue Projektideen für eine Ernährungswende auf regionaler und kommunaler Ebene (weiter-) spinnen.


Food councils are springing up like mushrooms: in around 40 cities in Germany, people are joining forces to work on sustainable, fair and participatory urban food systems. But what can actually be achieved on a municipal level for an agricultural transformation? We are active members of the Leipzig Nutrition Council and together want to discuss regional strategies for a global change in nutrition and develop new ideas.