Gerd Lippold (MdL, Grüne)


Sessions

08-05
15:00
150min
Lippendorf - das Kraftwerk und seine Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit / Lippendorf – the power plant and its impacts on nature and health
Gerd Lippold (MdL, Grüne)

Die Radexkursion führt zum Braunkohlekraftwerk Lippendorf, das 2000 ans Netz ging. Es ist für etwa 12 Mio. t CO2 pro Jahr verantwortlich - fast ein Viertel der gesamten sächsischen CO2-Emission. Noch liefert es neben Kohlestrom auch einen Teil der Leipziger Fernwärme.  Auf der Liste der gesundheitsschädlichsten Kohlekraftwerke Deutschlands ist es auf Platz 3. Es emittiert besonders hohe Mengen an Quecksilber und Schwefeldioxid sowie weitere Luftschadstoffe. Davon und von den Konsequenzen für die Umgebung machen wir uns vor Ort ein Bild.

Start: Mo, 5.8.2019,  15.00 bis 17.30 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle Dorfmitte Pödelwitz
Logistik: Fahrrad notwendig, rund 22 km Strecke

Excursion
Excursions 2
08-06
10:00
150min
Radtour zum Neuen Geyersberg: ein Überblick über Tagebau und Revier / Tour to the hill “Neuer Geyersberg”: An overview about the open pit mining and the region
Gerd Lippold (MdL, Grüne)

Die Exkursion führt zum Neuen Geyersberg. Er heißt so, weil die MIBRAG den alten Geyersberg abgebaggert und dafür aus Abraum am Westrand des Tagebaus eine künstliche Erhebung aufgeschüttet hat. Von dort oben kann man sich anhand von Schautafeln eine gute Übersicht über das Revier verschaffen. Wir diskutieren vor Ort über die Geschichte des Braunkohlenabbaus in Mitteldeutschland, über zerstörte Dörfer, Bergbaufolgen und darüber, was nach dem Kohleausstieg zu tun bleibt.

Start: Dienstag, 6.8.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr,
Treffpunkt: Dorfmitte, Bushaltestelle
Logistik: Fahrrad notwendig, ca. 7km Strecke

Excursion
Excursions 1